Das Große PayPal-Tutorial (Deutsch) Einfach online bezahlen – teil 3

paypal Wenn wir jetzt auf die Übersichtsseite vom PayPal-Guthaben gehen, welche wir oben im Menü als E-Börse finden, siehst du an der linken Seite alle deine verbundenen Bankkonten, sowie Kreditkarten und dein PayPal Guthaben. Hier hast du auch die Möglichkeit ein neues Bankkonto oder Kreditkarte hinzuzufügen. Wählst du eine deiner hinzugefügten Zahlungsquellen aus, kannst du nochmal alle Informationen von ihr sehen und diese auch entfernen, falls du sie nicht mehr mit deinem PayPal-Konto verknüpft haben möchtest. Wenn du das PayPal-Guthaben auswählst, hast du auch die Möglichkeit eine Währung hinzuzufügen. Das ist insoweit interessant, wenn du dein PayPal Konto für internationale Zahlungen verwendet und nicht möchtest das die Währung automatisch in deine Standardwährung umgewandelt wird und bspw. weiter in der Währung Online etwas kaufen willst.

 

Sobald du jedoch das Geld auf dein Bankkonto oder Kreditkarte auszahlen lassen willst, wird es in deine Hauptwährung umgewandelt mit dem PayPal-Wechselkurs. Kehren wir nun zurück auf die Übersichtsseite. Unter deinem PayPal-Guthaben findest du dann alle deine letzten Aktivitäten. Das ist quasi wie deine Kontoauszüge. Hier siehst du alle Transaktionen die auf deinem PayPal Konto passiert sind.

money

Von Ein und Auszahlungen und an was das alles ging. Im Menü unter “Aktivitäten” findest du dann alle nochmal ausführlich. Hier kannst du auch nach Datum Filtern, nach einer bestimmten Transaktion suchen sowie Filter anwenden. Außerdem kannst du dir hier auch eine Abrechnung, also quasi Kontoauszüge benutzerdefiniert herunterladen, falls du sie ausdrucken willst oder offline benötigst.

Unter dem Menü siehst du alle Transaktionen chronologisch und kannst diese auch anklicken für mehr Details. Hier siehst du bspw. den Verkäufer, mit was du bezahlt hast und natürlich auch den Betrag. Du kannst auch deine Zahlungen zu dem jeweiligen Verkäufer nochmal verwalten und auch ein Problem melden falls du eins hast. Zurück auf der Übersichtsseite finden wir unter den letzten Aktivitäten noch Money Pool, wo du quasi Geld sammeln kannst. Das ist bspw. praktisch wenn du was mit deinen Freunden zusammen gemacht hast und die Bezahlung aufteilen möchtest, aber später noch mehr dazu. Am rechten Rand kannst du oben noch direkt Geld senden oder anfordern. Über Mehr, kannst du auch direkt ein neues Money Pool erstellen, Geld ins Ausland senden, sowie Geldgeschenke senden, Rechnungen teilen oder erstellen.

Darunter werden dir deine letzten Personen angezeigt, denen du Geld gesendet oder von denen du Geld empfangen hast.

Verwandte Artikel


townofdannemora.org © 2019