Das Große PayPal-Tutorial (Deutsch) Einfach online bezahlen – teil 4

paypal Auch Verkäufertools werden dir vorgeschlagen, wo du deine Rechnungen verwalten kannst sowie einen PayPal Button erstellen, das ist jedoch nur relevant wenn du PayPal geschäftlich nutzt. Schließlich siehst du hier auch noch deine Bankkonten und Kreditkarten welche mit deinem Konto verbunden sind wo du direkt auch noch welche hinzufügen kannst. Doch wie fügt man nun ein Bankkonto oder Kreditkarte hinzu? Das kann man ganz einfach auf der Übersichtsseite unter deinen Bankkonten und Kreditkarten. Falls du noch gar keine hinzugefügt hast wird es dir auch ganz oben automatisch vorgeschlagen. Aber auch im Bereich “E-Börse” kannst du eine Kreditkarte oder Bankkonto hinzufügen.

Doch wieso solltest du überhaupt ein Bankkonto oder Kreditkarte hinzufügen? Die Antwort ist eigentlich ganz einfach: Es macht alles einfacher. So bist du nicht darauf angewiesen, dass dein PayPal-Guthaben gedeckt ist und das Geld wird direkt von deinem Bankkonto abgezogen. Außerdem kann es sein, das verschiedene Online Shops eine vorhandene Karte voraussetzen, ins Besonders wenn es um das Abschließen von wiederholenden Zahlungen oder Auslandszahlungen geht. Damit wollen sie einfach sichergehen das der Kunde auch zahlen kann. Also wenn wir nun auf der Übersichtsseite auf “Kreditkarte oder Bankkonto hinzufügen” klicken müssen wir als erstes auswählen, was wir von den beiden hinzufügen wollen. Hier wird ein Unterschied gemacht, da ein Bankkonto nach einem anderen Prinzip hinzugefügt wird als eine Kreditkarte.

paypal

Bei einer Kreditkarte musst du einfach deine Kreditkartennummer eingeben, sowie dein Ablaufdatum und deine dreistellige Kartenprüfnummer, dass findest du alles auf deiner Karte selbst. Hast du das alles gemacht überprüft PayPal automatisch ob die Informationen richtig sind und führt eine Test Transaktion durch, d.h. sie ziehen einen Cent-Betrag von deiner Karte ab und überweisen dir diesen automatisch wieder zurück. Damit überprüfen sie ob Zahlungen mit der Karte getätigt werden können. Dieses ganze Prozedere dauert meistens nicht lange und du kannst die Kreditkarte dann meistens innerhalb von wenigen Minuten direkt mit deinem PayPal Konto verwenden. Wenn du ein Bankkonto hinzufügen willst, ist das alles ein bisschen anders. Hier musst du dein Geburtsdatum und deine IBAN eingeben.

Um dein Bankkonto zu bestätigen, bekommst du von PayPal in den folgenden Werktagen eine Überweisung auf dieses Konto. Im Verwendungszweck der Überweisung steht ein 4-Stelliger Code welchen du dann bei PayPal bei deinem Bankkonto als Bestätigungscode eingeben musst.

Verwandte Artikel


townofdannemora.org © 2019